Herzlich Willkommen beim                      Kultur - und Kunstkreis Ditzingen e.V.

Liebe Mitglieder und Interessierte!

 

Die laufende Austellung mit Arbeiten von Manfred Moser endet am Sonntag, 14. November 2021.

 

Am Sonntag, 21. Novembe 2021 eröffnen wir um 11 Uhr die Ausstellung mit Arbeiten von Katja Wunderling "Organische Formen"

 

Wir laden herzlich ein! Eintritt frei!

 

 

Öffnungszeiten und Dauer der Ausstellung:                                                               Einladungskarte  siehe unter Städtische Galerie

 

Die 2G-Corona-Regeln werden eingehalten!

 

Super ist es, dass wir die Schaufensterfront in der Marktstraße 13, Ditzingen           weiterhin mit Arbeiten unserer Mitglieder bestücken dürfen und jedes Mal mit     einem anderen Thema.

 

Bis Ende Dezember 2021 sind Arbeiten zum Thema: "An ders Sehen"  ausgestellt.

Besuchen Sie die Ausstellung in der Städtische Galerie, Am Laien 3 und gleich in der Marktstraße 13 die Schaufensterfront zum Thema:  "An ders Sehen"

 

Die Künstler und wir freuen uns über Ihren Besuch!

 

 

 

 

Wenn Sie mehr über unseren Verein erfahren möchten, sind Sie hier an der richtigen Adresse.
Von der Historie über Ergebnisse, Veranstaltungen und neueste Trends bis hin zur Mitgliedschaft und Beitrittserklärung finden Sie hier alles, was Ihnen im Zusammenhang mit unserem Tun einen ganzheitlichen Überblick verschafft. 

Ausstellungsmöglichkeit für Künstler

Der Kultur- und Kunstkreis Ditzingen e. V.  bietet Künstlern in der Städtischen Galerie in Ditzingen die Möglichkeit zu einer 4-5-wöchingen Ausstellung Ihrer Werke. >>Bewerbungsinfo<<

Unser Verein wurde am 6. April 1984 gegründet und hat sich die Ausübung und Förderung der Kultur und Kunst zur Aufgabe gemacht.

 

Unsere Kursangebote:

Bridge - Treff

Freies Malen, Workshops

Gesang

Klöppeln

 

 

Anmeldeformular

Möchten Sie Mitglied im

Kultur- und Kunstkreis
Ditzingen
werden, dann
senden Sie uns bitte das

Aufnahmeformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kultur - und Kunstkreis Ditzingen e.V.